GLUTENFREIE BRÖTCHEN

Zutaten:
350 g glutenfreie Mehlmischung dunkel, 300 g Quark, 2 kleine Eier, 1 TL Salz, knapp 200 ml Wasser, 2/3 Paket Hefe

Zubereitung:
Alle Zutaten in einer Schüssel verrühren, 30 Minuten stehen lassen und nochmals durchrühren. Danach Brötchen formen, am besten mit nassen Händen und weitere 30 Minuten gehen lassen. Im Anschluss werden die Brötchen bei 200°C ca. 25 - 30 Minuten gebacken.
Tipp: Das Rezept gelingt auch mit 1 Paket Backpulver statt Hefe, dann braucht ihr den Teig nicht gehen lassen. Die restlichen Schritte bleiben gleich.

ZUM PRODUKT