GLUTENFREIER GEWÜRZ-CRUMBLE

Zutaten:
400 g Pflaumen oder Zwetschgen, 400 g Äpfel, Stück Ingwer (ca. 1-2 cm), 50 g Pekannüsse, 50 g Mandeln, 20 g Leinsamen oder Hanfsamen, 20 g Sonnenblumenkerne, 250 ml Orangensaft, 2 TL Zimt, 1 TL Kurkuma, 1 TL Kardamom, 80 g Butter, 2 EL Mandelmus, 100 g glutenfreies Mandel- oder Kokosmehl, 80 g Kokosblütenzucker o.Ä., 2 Pk. Vanillezucker, 100 g glutenfreie Haferflocken. Nach Belieben Joghurt oder Crème fraîche zum Anrichten.

Zubereitung:
Backofen vorheizen (Ober- Unterhitze 200°). Eine große Auflaufform oder 6-8 kleine ofenfeste Förmchen fetten. Äpfel und Pflaumen waschen, entsteinen und in Würfel schneiden. Ingwer schälen und in kleine Würfel schneiden. Nun Obst, Nüsse, Kerne, Samen, Orangensaft und Gewürze in einer großen Schüssel gut vermengen und in die Form / Förmchen füllen. Im heißen Backofen für ca. 10-15 Minuten vorbacken.
Für die Streusel die Butter schmelzen. Dann Mehl, Zucker, Vanillezucker, Mandelmus und Haferflocken zusammen mit der Butter in einer Schüssel mit den Händen in Streusel kneten.
Die Auflaufform aus dem Ofen nehmen und mit den Streuseln belegen. Bei gleicher Temperatur für weitere 15 Minuten in den Backofen geben bis die Streusel goldbraun sind. Zum Anrichten gebe ich gerne noch einen Klecks kalte Crème fraîche oder Joghurt auf die Schälchen.

Tipp: Ihr könnt das Obst frei nach gusto variieren. Auch die Nüsse, Samen und Gewürze könnt Ihr nach Belieben austauschen. Viel Spaß beim Ausprobieren!

 

 

 

GluteoStop

Wusstest du schon,
dass auch glutenfrei
gekennzeichnete
Produkte noch Gluten
enthalten können?

Hier erfährst du mehr

GluteoStop

GluteoStop® hilft
Gluten abzubauen
und unterstütz
damit funktionell eine
glutenarme Ernährung.

ZUM PRODUKT